Finale verschoben auf Dezember 2021!

Deutscher Meister werden und 10.000,-€ gewinnen!

Auch in diesem Jahr suchen wir wieder den deutschen Meister im „ERFURT-Rauhfaser Schnelltapezieren“!
Qualifizieren Sie sich in zahlreichen bundesweiten Vorausscheiden für das große Finale in Wuppertal! *

Beim großen Finale in Wuppertal winken dem Sieger 10.000,-€ Preisgeld. Für Silber und Bronze gibt es hochwertige, attraktive Sachpreise.


Was Sie dafür tun müssen? Nehmen Sie an einem Vorausscheid teil und qualifizieren Sie sich dort für das Finale. Alle Finalisten treten in Wuppertal gegeneinander an, indem sie die "Deutsche Meisterwand" schnellstmöglich mit ERFURT-Rauhfaser 52 tapezieren.

Pro Vorausscheid werden mehrere Finalisten ausgespielt. Die Teilnahmebedingungen der Vorausscheide entnehmen Sie bitte den Informationen der Veranstalter.

Die Gewinne der Finalisten

platz_1_10000EUR

1. Platz

Der Sieger des Finales der Deutschen Meisterschaft im ERFURT-Rauhfaser Schnelltapezieren erhält ein Preisgeld von 10.000,- €

platz_2_airless

2. Platz

Der 2. Platz erhält als Sachpreis ein hochwertiges Airless-Gerät von Storch

platz_3_tapetomat

3. Platz

Der 3. Platz kann sich auf die Tapeziermaschine "Tapetomat-E" von Storch freuen

Alle Infos zum Finale auf einen Blick:

 

Die Meisterwand:
6m x 2,665m so schnell und sauber wie möglich mit ERFURT-Rauhfaser 52 tapezieren, inkl. Decken- und Wandabschlüsse

 

Werkzeug:
Tapeziermaschine wird gestellt
Kleinwerkzeug (Bürste, Rolle, Wischer, Cutter, etc.) wird von uns zur Verfügung gestellt, kann aber auch selber mitgebracht werden

 

Veranstaltungsort und -zeit:
Wuppertaler Brauhaus, Kleine Flurstraße 5, 42275 Wuppertal
Freitag, 04. Dezember 2020, 10:00 Uhr - 19:00 Uhr, anschließend After-Show-Party

 

* Teilnahmeberechtigt sind alle Meister, Gesellen und Azubis des Maler- und Lackiererhandwerks

Hier geht es zu den Vorausscheiden

Sponsoren/Partner:

Einblicke in die Vorausscheide